Unser Angebot für Menschen in einer dementiellen Entwicklung

Der Umgang mit demenzkranken Menschen ist für Angehörige und Pflegepersonal immer eine Herausforderung. Der Vater, die Mutter, die Oma: Plötzlich erinnert sich der geliebte Mensch nicht mehr und verhält sich unsicher gegenüber seiner Umwelt. Deshalb ist der professionelle, liebevolle und gut geschulte Umgang äußerst wichtig. Bei uns gelten ganz besondere Bedingungen, die das Leben der Betroffenen auffangen und ihnen helfen, angstfrei und voller Vertrauen ihr Leben zu leben.

 

Unsere Betreute Tagesgruppe

  • ein extra freundlich und liebevoll eingerichteter Tagesraum dient als Aufenthaltsraum und für gesellige Aktivitäten
  • mit einer anwesenden Betreuungskraft zur Tagesgestaltung und Begleitung der Bewohner
  • behindertengerechtes Bad und WC
  • kontinuierliche und vertrauensvolle Betreuung durch unser geschultes Pflegepersonal
  • Einbindung der Angehörigen nach persönlichen Bedürfnissen und Wünschen  

Unsere Therapeutische Eßgruppe

  • ist eingerichtet für Bewohner, die eine erschwerte Aufnahme von Nahrung haben
  • ist eingerichtet für Bewohner, die Nahrung/ Speisen nicht erkennen
  •  ist eingerichtet für Bewohner, die die Mahlzeiten vergessen und die die Notwendigkeit von Essen und Trinken nicht einsehen

Wir bieten diesen Bewohnern die Möglichkeit, ihre Mahlzeiten in gemütlicher kleiner Runde mit ständiger Begleitung eines Mitarbeiters und speziell angereicherten bzw. bereiteten Speisen z. B. Fingerfood, energieangereicherte Speisen und auf die Teilnehmer abgestimmte Speisen sehr ausgedehnt und in Ruhe einzunehmen.

 

Sie möchten mehr über die Möglichkeiten und Leistungen in unserem Haus erfahren?

Wir beraten Sie gerne persönlich. Weitere Informationen zu den Pflegesätzen finden Sie auch im Bereich Preise.